Menu

Durch das Fenster zur Welt!


über mich

Durch das Fenster zur Welt!

Fenster sind mehr als nur Glas und Rahmen. Sie verbinden unsere Innen- und Außenwelt und bringen Licht, frische Luft und Aussicht in unsere Häuser und Arbeitsplätze. Fenster prägen nicht nur das Erscheinungsbild von Gebäuden, sie beeinflussen auch unser Wohlbefinden, die Energieeffizienz und sogar unsere Sicht auf die Welt. In diesem Blog betrachten wir verschiedene Fenstertypen, -materialien und -stile und zeigen, wie sie die Ästhetik und Funktion eines Raumes beeinflussen. Von traditionellen Holzfenstern bis hin zu modernem Energiesparglas wägen wir die Vor- und Nachteile verschiedener Optionen ab, um Ihnen bei der Entscheidung zu helfen, welche Fenster für Sie am besten geeignet sind. Doch Fenster sind mehr als nur architektonische Elemente. Sie haben eine tiefere Bedeutung und Symbolik. Teilen Sie Ihre eigenen Erfahrungen und Geschichten mit uns und der Community.

letzte Posts

Haustüren - Mehr als nur der Eingang zum Zuhause
27 November 2023

Haustüren sind nicht nur der erste Eindruck eines

Elegante Fenster für das ganze Haus
14 November 2023

Wer Umbauten und Renovierungen plant, sollte auch

Terrassendach: der praktische Wetterschutz im Außenbereich
7 November 2023

Um auf der eigenen Terrasse Freizeit entspannt gen

Fenster einbauen lassen – Planung und Umsetzung
13 Oktober 2023

Unabhängig davon, ob man sich im Zuge einer Renovi

Moderne Fenster f?r gute Sicht und optimale Bel?ftung
9 August 2023

Neue Fenstermodelle gestalten R?ume hell und einla

Schlagwörter

Fenster einbauen lassen – Planung und Umsetzung

Unabhängig davon, ob man sich im Zuge einer Renovierung neue Fenster einbauen lassen möchte, oder plant, ein bereits montiertes Fenster zu ersetzen - der Einbau von neuen Fenstern erfordert in der Regel Fachkenntnisse, spezielles Werkzeug und eine sorgfältige Planung. Gerade für Heimwerker und Personen, die in ihren eigenen vier Wänden gerne selbst Hand anlegen, stellt sich dabei die Frage, ob man ein solches Projekt nicht auch einfach selbst durchführen kann. Grundsätzlich hängt die Frage vom Eigeneinbau von verschiedenen Faktoren ab. Faktoren wie Erfahrung, das jeweilige Budget und die Komplexität des Einbaus, spielen hierbei die größte Rolle. Handwerkliche Fähigkeiten sind dabei jedoch eine absolute Voraussetzung, um die Installation von Fenstern selbst durchzuführen. Hat man bislang noch keine Erfahrung mit dem Einbau von Fenstern gemacht, sollte man von einer Montage in Eigenregie absehen und sich stattdessen von Fachleuten die Fenster einbauen lassen. Zwar spart man Geld, wenn man selbstständig agiert, allerdings können sich diese Einsparungen insofern rächen, als bei etwaigen Fehlern während der Montage, große Schäden an Fenstern und Wänden entstehen können.


Wann sollte man sich professionelle Hilfe holen?

Je komplexer ein Projekt ist, desto eher sollte man auf eine Einbaufirma setzen. Die Komplexität eines Projektes erkennt man unter anderem anhand daran, wie viele Fenster eingebaut werden sollen und um welche Fenster es sich dabei handelt. Gängige Fenster für den Wohnbereich verfügen über andere technische Merkmale als Spezialfenster, was auch im Rahmen der Montage eine wichtige Rolle spielt. Ein weiterer Faktor, der klar für eine professionelle Installation spricht, ist die Sicherheit. Für sämtliche Bauvorhaben und dazu gehört auch der Einbau von Fenstern, müssen örtliche Bauvorschriften berücksichtigt werden. Zum einen um im Ernstfall keine rechtlichen Schwierigkeiten zu bekommen, zum anderen um technische oder mechanische Probleme in der Zukunft zu vermeiden. Garantie und Gewährleistung sind weitere Aspekte, die im Vorfeld eines selbstständigen Einbaus häufig nicht berücksichtigt werden. Versucht man, den Einbau von Fenster selbst durchzuführen, haftet man anschließend auch dafür und sollte es zu Problemen kommen, hat man keinen Anspruch auf eine externe Reparatur oder Korrektur. Anders ist dies jedoch im Rahmen der Zusammenarbeit mit professionellen Installateuren, die für ihre Arbeit eine Garantie und Gewährleistung anbieten.


Wie läuft ein Fenstereinbau in der Regel ab?

Nachdem man Kontakt mit Fensterinstallateuren in der jeweiligen Region aufgenommen hat, startet das Projekt im ersten Schritt mit einer Vor-Ort-Besichtigung. Nachdem die Situation vor Ort von den Fachleuten eingeschätzt wurde, folgen ein Kostenvorschlag und ein Vertrag. Sobald ein Termin festgesetzt wurde, beginnt die Arbeit der Installateure mit der Demontage der alten Fenster. Erst wenn die alten Fenster demontiert wurden, kann die eigentliche Vorbereitung für die Installation neuer Fenster beginnen. Sobald Planung und Vorbereitung abgeschlossen sind, werden die neuen Fenster eingebaut, isoliert und anschließend abgedichtet. Die Arbeit der Installateure endet meist mit einer ausführlichen Prüfung und Feinabstimmung der neuen Fenster.